Das alte Schloss
Modest Mussorgskij

Home > Saxophon

Das Alte Schloss
modest Mussorgskij

aus "Bilder einer Ausstellung"
Alt-Saxophon und Klavier

Mit seinem Klavierzyklus "Bilder einer Ausstellung" aus dem Jahre 1874 schuf Mussorgskij ein Musterbeispiel für Programmmusik. Nach den Gemälden seines verstorbenen Freundes Viktor Hartmann entstand u.a. auch die lyrische Serenade "Il vecchio castello" (Das alte Schloss). Hartmanns Bild zeigt ein mittelalterliches italienisches Schloss mit einem singenden Troubadour, der sich auf der Laute begleitet. Die schöne, melancholische Melodie wurde in der späteren berühmten Orchesterfassung Maurice Ravels mit dem Altsaxophon besetzt. Die Begleitung, Vorspiel und Zwischenspiele erinnern an das Spiel mit einer mittelalterlichen Drehleier mit ihrem durchklingenden Bordunbass. Darüber liegt die ruhige Romanze mit wehmütigem Charakter – die unerwiderte Liebe des Troubadours. Diese Einzelausgabe gibt nun allen Saxophonisten die Möglichkeit, das Stück mit Klavierbegleitung zu spielen.
Schott Music
Das alte Schloss
Modest Mussorgskij: Weitere Informationen...



Encore Notation
Encore Notation zum Schreiben von Musiknoten

Encore 5 Notensatz einfach - schnell - professionell!

Weitere Noten zum Download:
Notenladen - Music2Print - Musikkaiser Notendownload - Musiknoten Downloads